2. Mannschaft in STEYREGG erfolgreich!

Zum letzten Meisterschaftsspiel im Herbst 2019 ging es in stärkster Besetzung nach Steyregg! Auch der Gegner spielte mit den Top 4 und somit entwickelte sich eine spannende Partie mit herrlichen Ballwechseln! Nach den ersten 4 Einzeln führten wir 4:0, leider wurden die anschließenden beiden Doppelpaarungen jeweils mit 2:3 knapp verloren. Da wir auch in den nächsten 4 Einzelspielen mit 3:1 die Oberhand behielten, führten wir zu diesem Zeitpunkt mit 7:3!

Dann unterlag Günther gegen Schibani Daniel (ehemaliger Spieler von uns) mit 0:3 – nun musste Richard gegen den vermeintlich eindeutig schwächeren Stefan Ratzenböck an die Platte! Hier entwickelte sich ein nicht zu erwartender Krimi mit den glücklicheren Ende für uns – im fünften Satz 15:13 Erfolg!

Das war`s dann auch  –  8:4 Sieg!

Einzelergebnisse:  Richard 3:0, Willi 2:0, Günther 2:1, Andreas 1:1, Doppelpaarungen 0:2

Als Aufsteiger liegt man mit 3 Siegen, 3 Unentschieden und 3 Niederlagen auf den ausgezeichneten 5.Platz und hat wohl mit dem Abstieg nichts mehr zu tun!

Wenn überhaupt eine kleine „Manöverkritik“ angebracht ist – bei den Doppeln ist noch Luft nach oben – vielleicht sollte man hier das Trainingspensum erhöhen!

Der Mannschaft kann man nur zu einer wirklich tollen Herbstsaison gratulieren – keine Ausfälle – hier kämpft wirklich jeder für jeden – danke für eure Verlässlichkeit!

Start a Conversation

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code