2. Mannschaft – Höchststrafe!

Gegen Biesenfeld in Bestbesetzung (waren in den letzten Jahren immer spannende Duelle) konnte man mit dieser Aufstellung aber gar nichts gewinnen!

Super, dass Harald und Mensur in dieser für sie doch sehr starken Klasse mitspielen konnten – aber mehr war nicht drinnen. Aber auch Andreas und Willi kämpften tapfer – ein Punktgewinn war uns an diesem Abend nicht vergönnt –  0:10!

Damit haben wir die rote Laterne übernommen!

Nächste Woche gehts gegen Eidenberg

Devise kämpfen, kämpfen und wieder kämpfen!

Start a Conversation

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.