SO GEHTS WEITER – MANNSCHAFTSSPIELE!

 

1.Mannschaft: Freitag 04.02.2022 1900 Uhr Heimspiel gegen Wartberg/Schlierbach

2.Mannschaft: Freitag 11.02.2022 1945 Uhr auswärts gegen Wilhering

3.Mannschaft: Freitag  04.02.2022 1900 Uhr auswärts gegen Linz AG

4.Mannschaft: Freitag 11.02.2022 1900 Uhr Heimspiel gegen Nettingsdorf

5.Mannschaft: Montag 07.02.2022 1930 Uhr auswärts gegen Stroheim

Hierbei handelt es sich um geplante Termine – diese sind natürlich von den COVID-Maßnahmen der Bundesregierung abhängig!

NEUE TERMINE FÜR DIE MEISTERSCHAFT!

Der OÖTTV veröffentlicht hiermit die neuesten Handlungsempfehlungen . Der Vorstand des OÖTTV hat in seiner Sitzung vom 22.12.2021 die Fortsetzung der oö. Mannschaftsmeisterschaft 2021/22 wie folgt beschlossen:

Fortsetzung 1. Durchgang – 6. Runde 31.1.2022 – 4.2.2022

  1. Runde 7.2.2022 – 11.2.2022
  2. Runde 14.2.2022 – 18.2.2022

Energieferien – Spielfrei 21.2.2022 – 25.2.2022

  1. Runde 28.2.2022 – 4.3.2022

Start 2. Durchgang –1. Runde 7.3.2022 – 11.3.2022

  1. Runde 14.3.2022 – 18.3.2022
  2. Runde 21.3.2022 – 25.3.2022
  3. Runde 28.3.2022 – 1.4.2022
  4. Runde 4.4.2022 – 8.4.2022

Osterferien – Spielfrei 11.4.2022 – 15.4.2022

  1. Runde 18.4.2022 – 22.4.2022
  2. Runde 25.4.2022 – 29.4.2022
  3. Runde 2.5.2022 – 5.5.2022
  4. Runde 9.5.2022 – 12.5.2022

Folgende Informationen sind für die geplanten Runden wichtig:

Spiele aus Durchgang1, Runden 1 bis 5, die noch nicht gespielt wurden, müssen vor dem 31.1.2022 ausgetragen/nachgeholt werden.

Die Rundentermine sind ohne Gewähr und von den aktuellen Covidmaßnahmen der Bundesregierung abhängig. Sollte die Durchführung der Meisterschaft in zwei Durchgängen nicht möglich sein (Covid-Maßnahmen), so wird die Tabelle nach dem 1. Durchgang als Endtabelle der oö. Mannschaftsmeisterschaft gewertet.

Die geplanten Runden werden mit den jeweils gültigen Regelungen der Bundesregierung und ÖTTV-Handlungsempfehlungen gespielt. Somit wird die Meisterschaft mit der 2G-Regelung fortgesetzt, wenn das die gültige Regelung ist. Da dadurch eventuell Mannschaften nicht komplett antreten können, wird seitens des Landesverbandes auf Strafen für inkomplettes Antreten verzichtetaber die Strafen und Regelungen für Nichtantreten bleiben!

Für die Fortsetzung der Meisterschaft ist die Spielerreihung für Durchgang 1 (Herbst) gültig. SpielerInnen, die den Verein in der Winterübertrittszeit gewechselt haben (Spielberechtigung ab 1.1.2022 oder später) sind in der oö. Mannschaftsmeisterschaft erst im 2. Durchgang für den neuen Verein spielberechtigt.

Anpassungen bzw. Änderungen der Spielerreihung für Durchgang2 sind möglich und müssen umgehend nach dem 1. Durchgang beantragt werden.

Hier werden von Seiten des Verbandes und der Vereine eine gewisse Flexibilität erforderlich sein.

Die 4. WELLE!

 

Nun ist es leider wieder mal soweit – in unserem Bundesland Oberösterreich haben wir ab Montag 22.11.wieder einen Lockdown!

Die Redaktion wünscht euch allen, dass ihr und eure Familien gesund durch diese Ausnahmesituation kommt! 

Wir freuen uns schon auf ein Wiedersehen nach Beendigung der nicht normalen Zeit!

UNTERBRECHUNG DER MEISTERSCHAFT!

Mitteilung des OÖ-TT- Verbandes

Durch das extreme Ansteigen der Zahlen, besonders in OÖ,  hat sich der OÖTTV-Vorstand für eine sofortige Unterbrechung der laufenden Mannschaftsmeisterschaft entschieden – allerdings mit dem Zusatz, dass freiwilliges Weiterspielen möglich ist. 

Solange es die Verordnungen zulassen (zurzeit 2 G) können die Mannschaften weiterspielen, aber nur auf freiwilliger Basis und nur mit gegenseitigen Einverständnis.

1. Mannschaft im Spitzenspiel siegreich!

Am Freitag kam es in unserer Halle zum Spitzenspiel Erster Vorchdorf gegen Zweiter Froschberg! Nur auf Grund des besseren Spielverhältnisses (33:9 gegen 33:11) lag Vorchdorf punktegleich voran. Was an diesem Abend unsere Mannschaft spielte war einfach nur sensationell!

David, Daniel, Peter und Michael hatten den Gegner von Beginn an unter Kontrolle. Man sah bei diesem Spiel welches Potential unsere Vier abrufen können –  einfach nur super – so macht Tischtennis „zuschauen“ auch richtig Spaß.

David 3:0, Daniel 2:1, Michael 1:1 und Peter 0:2 – mit den beiden Doppelspielen ergibt dass einen 8:4 Sieg!

Man steht nun an erster Stelle der Tabelle – 5 Spiele – 5 Siege!

4. Mannschaft gewann 8:2 gegen Leonding!

Gert als Kapitän und seine 3 Mitspieler Conny, Harald und Fritz gaben sich auswärts gegen Leonding keine Blöße und gewannen klar mit 8:2!

Die Einzelergebnisse:  Conny 2:0, Harald 2:0, Fritz 2:0, Gert 0:2 die Doppelpaarungen konnten knapp aber doch gewonnen werden.

Nächste Woche geht`s auswärts gegen Tabellenführer Pucking!

2. Mannschaft 8:5 siegreich!

Gegen Klaffer spielte  man in der 5. Runde in der Originalbesetzung mit Willi, Günther, Andreas und Richard. Um von den hinteren Rängen in der Tabelle wegzukommen, braucht man heute einen Sieg.

So spielten die 4 auch, nach den ersten 4 Einzelpartien führte man mit 3:1 (Richard musste leider gegen die Nummer 1 von Klaffer – Eckerstorfer Florian – als einziger den Gegner zum Sieg gratulieren). Dann kamen die beiden Doppelpaarungen zur Austragung, auch diese Spiele wurden gewonnen. Damit ging man mit 5:1 in Führung, da konnte man dann auch schon ruhiger aufspielen. Mit der ganzen Routine wurden die notwendigen Siege dann nach Hause gespielt und am Ende gewann man hochverdient mit 8:5!

Für unser Team punkteten: Günther 2:1, Willi 1:2, Andreas 1:1, Richard 2:1 und die beiden Doppel

SPIELVERLEGUNGEN 7. RUNDE!

 

1.Mannschaft auswärts gegen ASKÖ Froschberg –  neuer Termin Dienstag 16.11.21 19 Uhr im Volkshaus Froschberg!

2. Mannschaft daheim (Platzwechsel) gegen ASKÖ Wilhering  –  neuer Termin Montag 15.11.21 19 Uhr Edmund Aigner Schule!